Hier mal eine doppelte Fehlleistung im wahrsten Sinn des Wortes. 1) Der Massenhoster Schlund und Partner, inzwischen ja unter United Internet zusammen mit gmx und web.de untergekommen, nimmt eine Spam für einen Kunden an, der eine Weiterleitung an einen anderen Sammelaccount gesetzt hat. Schlund.de prüft nicht die Bohne, dass hier Spam vorliegt, sondern leitet einfach [...]

Wenn man von unnötigen Kosten spricht, denkt man in erster Linie an Geld das unwirtschaftlich eingesetzt wird. Dies ist zwar ein enormes Thema, gerade für vielbesuchte Blogs und der �verplemperten� Arbeitszeit der armen Redakteure oder Administratoren, aber es gibt noch weiter �Kostenarten�: Was kostet es im Detail: Suchmaschinen – Die Kommentare die Ihrer Leser hinterlassen [...]

« go backkeep looking »