Es ist schon erstaunlich was andere managed Spam Solutions so durch Ihre Filter lassen. In diesem Fall nimmt z.B. Messagelabs von einem DSL-Spammer die Fracht ohne mit der Wimper zu zucken auf, und dann kommt es dicke: die Spam-mail wandert durch den "tower" und wird nicht als Spam erkannt und an des unschuldige Opfer ausgeliefert. [...]

Hier mal eine doppelte Fehlleistung im wahrsten Sinn des Wortes. 1) Der Massenhoster Schlund und Partner, inzwischen ja unter United Internet zusammen mit gmx und web.de untergekommen, nimmt eine Spam für einen Kunden an, der eine Weiterleitung an einen anderen Sammelaccount gesetzt hat. Schlund.de prüft nicht die Bohne, dass hier Spam vorliegt, sondern leitet einfach [...]